19.07.2021 -
Nicole Wiedemeier

Über 200 stark+vernetzt-Velos unterwegs für eine konstruktive Europapolitik

Image
Velobox S+V

Wohnst du zufälligerweise in Basel, Bern, Luzern, Zürich oder Lausanne? Dann lohnt es sich, in den nächsten Tagen vermehrt nach draussen zu gehen und die Augen offen zu halten nach vorbeiflitzenden Zweirädern. Denn ab dem 3. Juli werden insgesamt über 200 Velos während 14 Tagen mit unseren bunt gestalteten stark+vernetzt-Boxen unterwegs sein.

Mit dieser Sommer-Aktion wollen wir uns einmal mehr für gute nachbarschaftliche Beziehungen zum nahen Ausland einsetzen. Denn man kann es drehen und wenden, wie man will: Die Schweiz liegt im Herzen von Europa. Von isolationistisch motivierten Akteuren wird häufig so getan, als gehöre unser Land nicht dazu. Und zugegebenermassen waren die Beziehungen zur EU auch schon einfacher. Im Moment dominieren in der Schweiz jene Stimmen, die behaupten, dass wir es auch alleine können. stark+vernetzt will ein anderes Zeichen setzen. Unsere Allianz aus rund 80 Organisationen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Kultur setzt sich seit 2015 für eine konstruktive Schweizer Europapolitik ein. Wir engagieren uns für eine gute Zusammenarbeit in allen wichtigen Bereichen mit der EU. Genau diese Botschaft ist es, der wir mit dem Slogan «stark+vernetzt – In Bewegung für eine konstruktive Europapolitik» Gehör verschaffen wollen. Und gerade jetzt, wo mit dem absehbaren Ende der Corona-Pandemie die Grenzen in Europa wieder öffnen, merken wir auch, wieviel es wert ist, wenn wir wieder jederzeit für einen Ausflug ins nahe Ausland radeln können, unkompliziert und ohne Schranken.

Hol dir deine stark+vernetzt-Schutzhülle für deinen Velosattel

Image
Velosattel Schutzhülle
Rester informé
Rester informé