Faites partie du mouvement

Extensions autorisées: jpg jpeg png gif. Maximum size: 5 MB

Nous nous engageons pour une politique européenne constructive

Nous faisons tous partie de cette Suisse ouverte, diversifiée et en réseau. Si nous sommes solidaires pour un partenariat solide avec nos voisins, alors nous pouvons faire la différence. Aujourd'hui et dans le futur. C'est pourquoi un signe clair de votre part est important.

Vous aussi, vous pouvez donner l'exemple
Marianne Stiner
Mitspracherecht , Grenzen öffnen, ein Zusammen
Reto Wunderlin
Weil ich für eine zukunftsgerichtete und vorallem lösungsorientierte Politik bin.
Fredy LĂĽchinger
Die PersonenfreizĂĽgigkeit bedeutet Niederlassungsfreiheit fĂĽr alle Schweizerinnen und Schweizer in der gesamten EU. Diese Freiheit wird rege genutzt. Warum also den Schweizer BĂĽrgern diese Freiheit wieder wegnehmen? Das leuchtet mir nicht ein.
Susanne Reis
Ganz einfach: Weil ich als Schweizerin auch Europäerin bin.
Britta MĂĽller-Ganz
Offene Grenzen fĂĽr Menschen, Wissen, Wirtschaft und Kultur sind essentiell fĂĽr die Zukunft - die Schweiz ist mitten in Europa und vernetzt!
PĂ©ter BĂĽrgi von Magden
Weil ich internatiolistisch denke!
Heinz Gerber
Ich möchte nicht mehr erleben, was bis zu den Bilateralen II passierte: Meine Produkte mussten in der EU enorme Schranken überwinden, und die Zollbelastung machte jegliches Projekt illusorisch. 5 % der EU-Konsumenten wären potentielle Kunden gewesen
Susi Klaus-Schlumpf
Möchte mich nicht abschotten.
Pius Lischer
Weil ich ein globales Grundeinkommen fĂĽr alle will.
Christian Kälin
Weil die Schweiz keine Insel ist.
Maya Bally
Die Schweiz ist keine Insel. Unseren Wohlstand verdanken wir auch unserer guten nachbarschaftlichen Zusammenarbeit. Diese gilt es zu erhalten. Durch bilaterale Verträge erhalten wir unsere Unabhängigkeit.
Ulrike Berger
Die Schweiz liegt im Herzen von Europa. Ich möchte, dass wir ein Teil davon bleiben!
Nicholas Fliess
Wir sind ein Teil Europas, auch wenn wir nicht EU-Mitglied sind.
Bertrand Bise
Pour que la Suisse reste un pays prosère, innovant et exemplaire, elle se doit de rester ouverte et ne pas se replier sur elles-mêmes. Oui à une politique européenne constructive!
René Edward Knupfer
Eine enge Partnerschaft unseres Landes mit der EU ist heute wichtiger denn je. Auch wir sollten unseren aktiven Beitrag leisten, um die EU zu stärken und mitzuhelfen, dass Europa nicht zu einem politischen Spielball der Machtblöcke wird.
Vincent Arlettaz
Défendre les bilatérales pour garantir une Suisse prod pour aujourd'hui et demain !
Tatjana Vasic
Ich bin für eine konstruktive Europapolitik, weil ich gerne in der Schweiz, aber selbst aus verschiedenen Ländern in Europa stamme und mich auf eine multilaterale Zusammenarbeit aller Länder in Europa freuen würde.
Thomas Schmuckli
Die Schweiz braucht Europa als Handelspartner - der Marktzugang bringt der Schweiz Arbeitsplätze und damit Wohlstand
Grégoire Barbey
La Suisse ne peut pas se passer de relations avec ses voisins. Toute son histoire est fondée sur la coopération.
Hans-Peter Brasser
Die Tourismusbranche ist auf gute und hindernisfreie Beziehungen zu den Ländern der EU- aber auch zu allen Ländern weltweit angewiesen. Eine Abschottung würde die katastrophalen Folgen der COVID-19 - Krise noch verschlimmern.
Hans Hess
Als freies Land im Zentrum Europas brauchen wir gute und geregelte Verhältnisse mit unseren Nachbarn
Robert E. Gubler
KMU Wirtschaft ist mit Europa verbunden
Hanspeter Sturzenegger
Ich möchte das Schweizermodell der Kantone mit dem Föderalismus und der Eigenständigkeit auf die europäischen Staaten übertragen - ohne Brüsseler Diktatur der EU und deren Bevormundung zulasten aller Beitrittsländer. Ansonsten kann die EU gelöscht werden in der heutigen Form - da diese nix nützt und nur kostet
Elisabeth Schneider
Die Schweiz ist keine Insel.